top of page
Rosa Dessous

Was wäre, wenn du dir erlauben würdest, voll und ganz du selbst zu sein?

Dich richtig zu spüren?
Dich mit allen Ecken, Kanten und Unsicherheiten, aber auch strahlend mit deinen Talenten und Stärken zu zeigen?

Wenn du magst, bekommst du hier Impulse & Unterstützung, um das herauszufinden.

Wo stehst du gerade?

Was beschäftigt dich aktuell?

Wo ist gerade noch dein größtes Übungsfeld, wo neue Impulse, ein Coaching oder ein Workshop hilfreich für dich sein könnten?

Image by Darius Bashar

Klares (Körper-) Gefühl

Entscheidungen treffen. Dein "Ja" und dein "Nein" fühlen. Dich, deinen Körper, deine Intuition und deine Emotionen spüren - v.a. die "schwierigen" wie Traurigkeit, Wut oder Angst, aber auch echte Lust und Lebendigkeit. Fällt dir noch schwer?

Schüchternes Porträt

Dich zeigen & sprechen

Sagen, was du (nicht) willst. Für dich einstehen. Nein sagen. Raum einnehmen. Dich trauen, mit deinen Stärken zu strahlen, aber auch deine verletzlichen, vermeintlich "schwachen" Anteile zu zeigen. Braucht noch Übung?

Hände zusammen

Erfüllte Beziehung & Sexualität

In Beziehungen emotionale Nähe und Tiefe erleben. Dich geliebt, gesehen und wertgeschätzt fühlen. Sexualität, die sich erfüllend, verbunden und nach dir anfühlt. Sinnlichkeit mit allen Sinnen.
Noch nicht deine Realität?

Dein Übungsfeld liegt woanders und du würdest dennoch gern mit mit arbeiten?

Lass uns gern in einem kostenlosen Kennenlerngespräch darüber sprechen und schauen, ob ich dich dabei unterstützen kann.

Was willst du wirklich?
Welche Facetten zeigst du noch nicht?
Was sagst du noch nicht?
Und was fühlst du gerade wirklich?

Fragen, die mich früher oft überfordert haben.
Vielleicht gerade auch dich.

 

Warum fällt uns die Antwort so schwer?

Weil wir oft zu sehr damit beschäftigt sind, uns anzupassen, andere wahrzunehmen und gefallen zu wollen.

Weil wir zu viel im Kopf und bei anderen und zu wenig im Körper und bei uns selbst sind.

Vielleicht kennst du das ja auch.

Dann ist jetzt vielleicht der richtige Moment.

Wofür?

Dich, deinen Körper, deine Emotionen und deine Intuition wieder zu spüren.

Dir und dem, was in dir schlummert und gesehen werden will, Raum zu geben.
 

Und dann Raum einzunehmen mit dem Menschen, der du wirklich bist.
Mit deinen Wünschen, Träumen, Emotionen.
Mit deiner Meinung, deinen Talenten, deiner Expertise.
Mit deinen Bedürfnissen und Grenzen, deinen "Neins" und deinen "Jas".

Deiner Sinnlichkeit und Lebendigkeit richtig Platz machend.


Zeit, DU SELBST zu sein mit all deinen wundervollen Facetten.
(und die wirklich wundervoll zu finden!)

​​Gemeinsam finden wir dein Ganzkörper
"DAS bin ich. SO will ich's. DAS fühlt sich für mich lebendig an."

Was könnte sich auf dem Weg zu dir verändern?

Wichtig ist mir: Ich sage dir nicht, wie du zu sein hast und wie deine Entwicklung auszusehen hat.
Ich will dein Vertrauen in dich stärken. You know best.

 

  • Vielleicht wirst du künftig mehr Raum einnehmen. Öfter stolz deine Stimme einsetzen und dich zeigen.

  • Vielleicht bekommen das Fühlen und deine sanften, unsicheren, intuitiven Seiten mehr Raum.

  • Vielleicht kommen deine wilden, unangepassten Anteile mehr zum Ausdruck.

  • Vielleicht darfst du lernen, zu vertrauen, Kontrolle loszulassen und Hilfe anzunehmen.


Was immer für dich dran: Wenn du magst, bin ich an deiner Seite, während du das für dich herausfindest und den Weg gehst.

Ich ermutige dich und baue dich auf.
Ich stelle dir Fragen, die dich weiterbringen.
Gebe dir Tools an die Hand, die dir den Weg ebnen.
Und ich sehe dich.
Höre dir zu.
Halte den Raum für dich und all das, was zum Ausdruck gebracht und gefühlt werden will. 

Meine Coachings, Workshops und Gruppen-Programme sind dein Spielplatz, wo du dich frei ausprobieren und erleben kannst.
Gleichzeitig sind sie wie ein Gespräch mit einem dir lieben Menschen bei einer Tasse heißem Kakao: Du kannst dich sicher, verstanden und angenommen fühlen, um dich deinen Erfahrungen und Veränderungen ganz in deinem Tempo hinzugeben.

Hi, ich bin Sarah. sie/ihr

Was mir Menschen immer wieder spiegeln: Bei mir fühlst du dich sicher und gesehen. Und dass du so sein darfst, wie du bist.

Ich hab ein offenes Herz und gleichzeitig das einer Löwin - mutig, beschützend, liebevoll, sanft und kraftvoll. 

Mit dieser Energie halte ich meine Räume und begleite dich durch deine Prozesse und Transformation.

Ich kombiniere in meiner Arbeit Methoden für den Verstand und den Körper. Meiner Erfahrung nach können wir nur dann tatsächliche und nachhaltige Veränderungen herbeiführen, wenn wir neben unserem Verstand auch unseren sogenannten "Felt Sense", unsere Emotionen und unser Nervensystem einbeziehen.

Es bedeutet mir viel, wenn du mir dein Vertrauen schenkst und ich dich ein Stück deines Weges begleiten kann.

porträt.jpg

Wie kann's von hier weitergehen?

Liegt dir eine Frage auf dem Herzen?
Du möchtest mit mir zusammenarbeiten?
Oder möchtest du mich und meine Arbeit erst einmal näher kennenlernen?

 

Klingt gut! Hier sind deine Optionen:

  • Du kannst ein kostenloses Erstgespräch mit mir vereinbaren. Manchmal hilft schon dieses erste Gespräch über Zoom, um einen Knoten zu lösen und klarer zu sehen. Ich freu mich,  wenn ich dich schon so unterstützen kann.

  • Alternativ kannst du mir immer über das untenstehende Kontaktformular eine Nachricht schicken. Ich freu mich von dir zu lesen. Und sei es nur, wie's dir geht und was in dir gerade lebendig ist oder resoniert hat.

  • Wenn du erst einmal in meine Energie und meine Arbeit etwas reinschnuppern willst, schau gern mal bei den Freebies vorbei.

Eine Frage an dich:

Willst du die Hauptrolle in einem Theaterstück namens "Dein Leben" spielen, das andere für dich schreiben? Wo du Masken und Kostüme trägst und den Vorgaben anderer folgst, sodass man dich selbst eigentlich nie wirklich sieht und hört?
Oder willst du deine eigene Geschichte schreiben und die Hauptrolle darin einfach SEIN?


Ich jedenfalls mag DICH sehen. Will DEINE Geschichte hören.
Und deine Geschichte kannst du jederzeit verändern. Deine Zuschauer:innen mit einem Plot-Twist überraschen. 
Geht's im Leben nicht letztlich darum, wirklich zu fühlen, tief zu lieben und dabei echt zu sein - du selbst?

Und doch haben wir das oft verlernt.


Wirklich wir selbst zu sein. Meinungen zu haben, die auch mal anecken. Eigenschaften zu haben, die nicht jede:r mag. Stolz zu zeigen, was wir können, statt uns zu verstecken, weil das jemand zu "laut", "eingebildet" oder "einschüchternd" finden könnte. Unsere Körper so anzunehmen, wie sie sind, statt zu glauben, wir müssten irgendwelchen Beauty-Standards entsprechen. Zu wissen, was wir wirklich wollen und dafür auch einzutreten. "Nein" zu sagen, wenn wir etwas nicht wollen. 

Wirklich zu fühlen. Unseren Körper wahrzunehmen. Unsere Emotionen - und zwar das ganze bunte Spektrum.

Wirklich tiefe, emotional intime, gesunde (!) Beziehungen zu führen - zu uns selbst UND anderen. (statt uns selbst zu vernachlässigen und Beziehungen nur im Außen voller Abhängigkeiten, emotionaler Ambivalenz, Kompromissen etc. zu führen)

Von Früh auf bekommen wir unser Skript, das uns sagt, wie wir sein sollen. Uns wird beigebracht, dass unser Wert davon abhängt, ob uns jemand mag. Und wir fangen an, das Theaterstück unseres Lebens zu spielen. 

Kein Wunder, dass wir irgendwann nicht mehr wissen, wer wir eigentlich sind und was wir wirklich wollen.
Kein Wunder, dass wir uns schwer tun, Entscheidungen zu treffen, und Zielen nacheifern, die sich, wenn sie erreicht sind, irgendwie nicht erfüllend anfühlen.

Kein Wunder, wenn wir uns immer wieder selbst im Stich lassen, um anderen zu gefallen oder nicht unbequem zu sein.
Nicht auf unseren Körper, unsere Emotionen und unsere Intuition hören.
In Beziehungen bleiben, die uns nicht gut tun und weit hinter dem zurückbleiben, was möglich ist.
Sinnlichkeit, Berührtheit und Lebendigkeit in unserem Leben vermissen.



Aber vielleicht spürst du in dir den Wunsch nach "mehr". Mehr du zu sein. Mehr zu fühlen. Mehr zu leben.

Dann bist du am richtigen Ort. Schau dich um und connecte dich gern mit mir, wenn es sich richtig anfühlt.

bottom of page